AWO Mutter-Kind-Kur

Eine Mutter-/Vater-Kind-Kur kann Ihnen Entlastung bringen, wenn der Alltag die ganze Kraft fordert und Sie keine Zeit mehr für sich selbst haben. Die Kur bietet Ihnen die Möglichkeit zur aktiven Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation. In der Kur erhalten Sie vielfältige Anregungen, wie Sie belastende Situationen vermeiden oder besser bewältigen können. Zielsetzung ist die Stärkung Ihrer physischen und psychischen Gesundheit. Ihre Kinder werden in die Behandlung mit einbezogen.

Mit der AWO in eine Mutter-Kind-Kur

Der Bundesverband der AWO bietet ihnen wertvolle Tipps und gibt Hinweise zu Fragen rund um das Thema Mutter-Kind-Kur. Mehr Informationen finden Sie auf einer speziellen Internetseite.

Nachstehend finden Sie einige Beratungsstellen im Rheinland, an die Sie sich bezüglich einer Mutter-Kind-Kur wenden können.

AWO Kreisverband Ahrweiler

im Mehrgenerationenhaus "Haus der Familie"

Frau Ingrid Frick
Weststraße 6
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.: 0 26 41 / 20 39 67
Fax: 0 26 41 / 20 39 67
Erreichbarkeit telefonisch: Montags bis Freitags 10 Uhr bis 12 Uhr
Sprechstunden: am letzten Mittwoch im Monat 17 Uhr bis 19 Uhr

AWO Kurberatungsstelle Bad Kreuznach

Schumannstr. 31
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 06 71 / 92 03 817  

AWO Kreisverband Mainz-Bingen

Frau Ortrud Lunkenheimer
Saarlandstraße 30
55411 Bingen
info@diesenTeil-entfernen.awo-mainz-bingen.de

Tel.: 0 67 21 / 1 40 15
Fax: 0 67 21 / 1 39 00  

AWO Kurberatungsstelle Rhein-Hunsrück

Frau Linn
Hauptstr. 44
55487 Sohren
Tel.: 0 65 43 / 50 03 30
Fax: 0 65 43 / 5 00 50 99