Gesundheitsberatung für die Mitarbeiter der AWO Rheinland

Gesundheit – eine Frage der Achtsamkeit
Im Arbeits- und Familienalltag ist es oft nicht leicht, achtsam mit der eigenen Gesundheit umzugehen und sich selbst etwas Gutes zu tun. Wir, die AWO Rheinland, möchten unsere Mitarbeiter dabei unterstützen. Wir bieten unseren Beschäftigten mit der Gesundheitsberatung die Möglichkeit, sich persönlich zu allen Fragen der physischen und psychischen Gesundheit unterstützen zu lassen. Die Förderung der eigenen Gesundheit durch vertrauensvolle Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe steht im Vordergrund. Mit der Durchführung ist der Gesundheitsservice der AWO beauftragt.

Was ist der GesundheitsService AWO?
Der GesundheitsService der AWO ist auf die psychosoziale Beratung von Menschen in verschiedenen Beratungsfeldern der Gesundheitsprävention spezialisiert. Die Anonymität beratungsinteressierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenüber dem Auftraggeber AWO Rheinland wird immer gewährleistet. Die Einhaltung der Schweigepflicht und aller geltenden Datenschutzbestimmungen bildet die Grundlage der vertrauensvollen Beratung. Die Beratungsfachkräfte bieten Hilfe zur Selbsthilfe durch eine lösungsorientierte Beratung.

Beratungsfelder der Gesundheitsberatung

Gesundheitliche Belastungen, z.B.:
• Rückenschmerzen / Kopfschmerzen
• Abhängigkeitserkrankungen
• Ernährungsfragestellungen (Unter-/Übergewicht)
• Bewegungsmangel / Fehlhaltungen
• Stress / Burn Out
Fragestellungen im privaten Umfeld, z.B.:
• Beziehungsprobleme / Einsamkeit
• Erziehungsschwierigkeiten
• Anforderungen in der Pflege von Angehörigen
• Finanzielle Probleme
Themen im beruflichen Umfeld, z.B.:
• Stress / Überlastungsgefühle
• Älter werden im Beruf
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf
• Gelingender Berufseinstieg
• Konflikte am Arbeitsplatz

Wie funktioniert der GesundheitsServie AWO?
Wenn die Mitarbeiter der AWO Rheinland eine Beratung des GesundheitsService AWO  in Anspruch nehmen möchten, können Sie das Team des GesundheitsService AWO zur Terminabsprache anrufen, Tel. 01803 – 344 700, Mo - Do 9 -17 Uhr, Fr 9 -15 Uhr oder eine E- mail senden an beratung-awo-rheinland@gesundheitsservice-awo.de.
Telefonisch oder per E-Mail wird mit den Mitarbeitern dann ein für Sie passender Beratungstermin vereinbart. Zum vereinbarten Zeitpunkt ruft die persönliche Beraterin des GesundheitsService der AWO an. Bei Bedarf ist auch ein persönliches Beratungsgespräch an einem neutralen Ort möglich. Die Beratung ist für die Mitarbeiter kostenfrei.


Sie möchten mehr erfahren?
www.gesundheitsservice-awo.de