Willkommen im AWO Altenheim Diez!

PFLEGE UND BETREUUNG FAST WIE DAHEIM

Willkommen im AWO Seniorenzentrum Diez
"Haus am Hain"!

Was uns so besonders macht?

  • Wir nehmen uns Zeit, die Lebensgeschichte unserer Bewohner kennenzulernen – und berücksichtigen ihre Wünsche und Vorlieben.
  • Für Ihre Bedürfnisse haben wir die Lösung: Körperliche Pflege, oder Betreuung bei demenzieller Einschränkung. Darüber hinaus liegt uns aber Ihre Lebensqualität besonders am Herzen.
  • Bei uns sind Sie mittendrin in einer reizvollen Landschaft, die zu ausgiebigen Spaziergängen in den Hain mit seinen vielfältigen Freizeitangeboten einlädt  und einen unvergesslichen Panoramablick in Westerwald und Taunus bietet.

Sie haben noch Fragen zu unserem Seniorenzentrum in Diez? Dann nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt mit uns auf! Kostenlose Telefonnummer:
0800 / 2 550 550

Vollzeitpflege
Wir bieten Plätze für die Pflegestufen 0, I, II, III und III+ ("Härtefall") an.

Kurzzeitpflege
In unserer Einrichtung gibt es zwei "eingestreute" Kurzzeitpflegeplätze. "Eingestreut" heißt: Die Kurzzeitbewohner werden in denselben Räumlichkeiten untergebracht wie Langzeitbewohner. Selbstverständlich können sie auch alle Angebote des Hauses in Anspruch nehmen. 
Die Belegung erfolgt auf Anfrage.

Dementenbetreuung
Wie in unseren anderen Pflegeheimen arbeiten wir auch im Seniorenzentrum Diez nach dem psychobiografischen Pflegemodell von Prof. Erwin Böhm und verfügen über einen speziellen zertifizierten Wohnbereich für Demenzerkrankte. Pflege und Betreuung erfolgen nach einem integrativen Betreuungskonzept, d. h.: Ausnahmslos alle Bewohner werden gefördert. Hier finden Sie mehr Informationen zum Pflegekonzept für Demenz von Prof. Böhm.

Patienten im Wachkoma:
Auch Wachkoma-Patienten können umfassend betreut werden.

Wenn Sie mehr über Pflege und Betreuung im Seniorenzentrum „Haus am Hain“ in Diez erfahren möchten, rufen Sie uns einfach an – wir erzählen Ihnen gerne mehr. Kostenlose Telefonnummer: 0800 / 2 550 550

Unser Haus

Kurzüberblick über unser Seniorenzentrum "Haus am Hain"

Baujahr: 1972
Modernisierung 2012
Bettenanzahl: 102
Doppelzimmer/ Dusche: 23 (23,50 qm)
Einzelzimmer/ Dusche: 56 (15,70 qm)
Garten: Ja
Lage: Liegt an einer ruhigen Nebenstraße in herrlicher Umgebung
20 Gehminuten zum Stadtzentrum
Bushaltestelle gegenüber der Einrichtung
Bewohnerbeirat: Ja
Offener Mittagstisch: Ja
Qualitätssiegel: Qualitätszertifikat TÜV Nord
Zertifizierung nach Prof. Erwin Böhm
„Grüner Haken“ der Verbraucherfreundlichkeit

Weitere Informationen über unser Seniorenzentrum "Haus am Hain"

Modern und einladend
Wir pflegen und betreuen in unserem Seniorenzentrum in Diez 102 Bewohner in 56 Einzel- und 23 Doppelzimmern. 2009 haben wir eine Komplettmodernisierung und 
-erweiterung abgeschlossen, sodass alle Räume modern gestaltet sind und über ein behagliches Ambiente verfügen. Selbstverständlich ist das gesamte Haus barrierefrei. Auch Angehörige und Freunde  sind herzlich willkommen – für sie wurden zwei Gästezimmer eingerichtet. 

Herrliche Umgebung
Das Seniorenzentrum Diez liegt in einer ruhigen Nebenstraße und verfügt über einen eigenen kleinen Park. Direkt nebenan liegt der Hain, der zu allen Jahreszeiten wunderbare Erholung bietet. Zum Stadtzentrum mit Geschäften, Apotheken, Restaurants etc. läuft man ca. 20 Minuten zu Fuß. Es ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen – eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Altenheims.

Qualität ist garantiert – Note: Gut
Im Januar 2010 wurde das AWO Seniorenzentrum in Diez unangekündigt von den Qualitätsprüfern des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MdK) besucht – und erhielt die Note „gut“ (1,6). Hier geht es zum Bericht des MdK. 
Die Verbraucherfreundlichkeit wurde durch das Qualitätssiegel „Grüner Haken“ von der BIVA bestätigt. Darüber freuen wir uns natürlich – und sehen die Benotung als Ansporn, weiterhin gute Arbeit zu leisten. Hier geht es zum Begutachtungsergebnis der BIVA.



Abwechslungsreiche Freizeitgestaltung
Ob Gedächtnistraining, Spielenachmittag, Männerstammtisch, Bingo, Koch- und Backgruppe, Kegeln und vieles mehr – wir legen Wert auf ein buntes Freizeitprogramm. Auch jahreszeitliche Feste zu Ostern, im Sommer oder zu Weihnachten werden von unseren MitarbeiterInnen liebevoll vorbereitet.   

Essen und Trinken nach Wunsch 

Die Speiseversorgung ist ein wichtiger Bestandteil im Tagesablauf unserer Bewohner. Da wir selbst in unserer hauseigenen Küche kochen, haben wir die Möglichkeit, auch auf individuelle Vorlieben einzugehen. Zum offenen Mittagstisch kommen auch externe Besucher gerne zu uns. 

Sie möchten es genauer wissen? Dann laden Sie sich hier unser ausführliches „Faktenblatt“ herunter. Oder machen Sie einfach einen Termin zur Besichtigung aus! Kostenlose Telefonnummer: 0800 / 2 550 550
Nach Vereinbarung nehmen wir uns auch am Wochenende Zeit für Sie. Kommen Sie in unser Haus, spüren Sie die Atmosphäre, riechen Sie, fühlen Sie die Wohnlichkeit – und dann entscheiden Sie!

Bei uns sind Sie herzlich willkommen!Fast alle Wohnungen des Altenheim Diez verfügen über Balkon oder Terrasse.Viel Grün: der hauseigene ParkIn schönen Außensitzecken können Sie sich ausruhen.Die komplette Anlage wurde 2009 modernisiert.Die gemütliche Kaminecke lädt zum Plaudern ein.Individualität wird groß geschrieben: Viele Bewohner bringen ihre eigenen Möbel mit.Wir betreuen Sie mit Herz und Hand.Die Kochgruppe "Filou" lädt zum Mitmachen ein!Leben in der Gemeinschaft - köstliche Weihnachtsbäckerei.
Bei uns sind Sie herzlich willkommen!
Fast alle Wohnungen des Altenheim Diez verfügen über Balkon oder Terrasse.
Viel Grün: der hauseigene Park
In schönen Außensitzecken können Sie sich ausruhen.
Die komplette Anlage wurde 2009 modernisiert.
Die gemütliche Kaminecke lädt zum Plaudern ein.
Individualität wird groß geschrieben: Viele Bewohner bringen ihre eigenen Möbel mit.
Wir betreuen Sie mit Herz und Hand.
Die Kochgruppe "Filou" lädt zum Mitmachen ein!
Leben in der Gemeinschaft - köstliche Weihnachtsbäckerei.

 

Sie möchten sich ein Bild vor Ort machen? Wir führen Sie gerne persönlich durch die Einrichtung. Rufen Sie uns einfach unverbindlich und kostenlos an! Tel.: 0800 / 2 550 550

Kostenberechnung für vollstationäre Pflege

Dateneingabe

Berechnungsausgabe


* Die oben angegebenen Kosten und Leistungen sind gültig für 2015.
  Diese Angaben sind ohne Gewähr.


 
Allgemeines

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, dann finden Sie diese in unserem Ratgeber Pflegekosten.

Selbstverständlich beantworten wir Ihnen auch gerne persönlich Ihre Fragen! Kontaktmöglichkeiten finden Sie in der rechten Spalte oder unter dem Reiter "Kontakt".

Weitere Hinweise zur Kostenübersicht

Ihre Zuzahlung: Wir berechnen Tagessätze – je nach Monatslänge (28, 29, 30 oder 31 Tage) schwanken die Monatskosten also leicht. Die Pflegekassen gewähren hingegen feste Zuschüsse pro Monat. Es schwankt daher auch der Betrag, den Sie pro Monat zuzahlen müssen. Der von uns zur Berechnung angegebene, durchschnittliche Monat hat 30 Tage, Sie können aber auch individuell einen eigenen Zeitraum angeben.

Was ist in den Kosten enthalten?

Die Kosten pro Tag beinhalten die Pflegeleistungen und die soziale Betreuung sowie die Kosten für die Unterbringung ("Raummieten", Instandhaltung, Gartenpflege etc.) und Verpflegung, die Investitionskosten und den Ausbildungsrefinanzierungsbetrag.
Ebenfalls enthalten: hauswirtschaftliche Leistungen wie die Wäscheversorgung und die Zimmer- und Gebäudereinigung.

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort ein Bild von unserem Seniorenzentrum zu machen. Wir besprechen mit Ihnen in Ruhe ihre persönlichen Bedürfnisse. Bringen Sie auch gerne eine Person Ihres Vertrauens mit – wir nehmen uns Zeit für Sie. Nach vorheriger Vereinbarung auch gerne am Wochenende.

Helmut Hannappel, Leitung

Herr Helmut Hannappel

Leitung

Kontakt

Christiansweg 1-5
65582 Diez a.d. Lahn

Tel.: 0 64 32 / 9 32-0
Fax: 0 64 32 / 9 32-115

E-mail: Seniorenzentrum-Diez@diesenTeil-entfernen.awo-rheinland.de

 

Anfahrtsbeschreibung

A3, Abfahrt Limburg, Richtung Diez, auf der B54/B417 bis Diez Abzweigung Felkestraße, rechts bis zum Kreisel, geradeaus, auf der rechten Seite: Altenzentrum "Haus am Christiansweg".