Willkommen im AWO Altenheim Idar-Oberstein!

HIER SIND SIE IN GUTEN HÄNDEN.

Willkommen im Seniorenzentrum Idar-Oberstein!

Was uns so besonders macht?

  • In unserem Wohnbereich „Pflegeoase“ wohnen Senioren mit Demenz (im Spätstadium) oder im Wachkoma in einem speziellen Pflege- und Sozialumfeld zusammen.
  • Die Alzheimer-Selbsthilfegruppe hilft sowohl betroffenen Bewohnern als auch deren Angehörigen im alltäglichen Leben mit der Krankheit.
  • Pflegende Angehörige oder Betreuer können sich bei Fragen und Sorgen an die Demenz-Beratungsstelle für den Kreis Birkenfeld wenden – hier werden Sie von speziell ausgebildeten Fachkräften kostenlos und kompetent beraten.
  • Demente Bewohner fördern wir individuell nach dem Pflegemodell von Prof. Erwin Böhm.
  • Wir kochen täglich frisch in der eigenen Küche.
  • Die Wäsche der Bewohner wird von hauseigenem Personal gepflegt.
  • Unser Altenheim wurde 2011 generalsaniert und entspricht modernen Standards.

Was uns wichtig ist

In unserem Altenheim Idar-Oberstein sehen wir den Menschen und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt. Jeder Bewohner wird von uns als einzigartiger Mensch wahrgenommen. Nach einem individuellen Pflegeplan werden die Senioren des Heims umsorgt und behandelt. Professionell und kompetent sind wir für Sie da und leisten die Hilfestellung, welche Sie wünschen und brauchen.
Schwerstpflegebedürftige Senioren können in unserem Wohnbereich „Pflegeoase“ sicher zusammenleben. In diesem Bereich werden Senioren mit Demenz oder im Wachkoma intensiv und umfassend betreut. Über 14 Stunden täglich sorgen sich qualifizierte Pflegekräfte um ihr Wohlbefinden.
Wir sehen uns als Ansprechpartner für Ihre Sorgen und Ängste. Das Altenheim Idar-Oberstein bietet kompetente Anlaufstellen im Rahmen der Alzheimer-Selbsthilfegruppe oder Demenz-Beratungsstelle. Bewohner, Angehörige oder Betreuer erhalten bei uns die notwendige Hilfe und Beratung um ihren Alltag zu meistern.
Uns ist wichtig, dass in unserem Altenheim Idar-Oberstein Senioren in dem Sozial- und Pflegeumfeld wohnen, welches sie brauchen. Wir verstehen uns als Teil des Gemeinwesens und pflegen regelmäßige Kontakte zu Vereinen, Schulen, Kindergärten und Kooperationspartnern.

Sie haben noch Fragen zu unserem Altenheim in Idar-Oberstein? Dann nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt mit uns auf! Tel.: 0800 / 2 550 550

Pflege und Betreuung in unserem Altenheim Idar-Oberstein

Vollzeitpflege
Wir bieten Plätze für die Pflegestufen 0, I, II, III und III+ ("Härtefall") an.

Kurzzeitpflege
Wir nehmen Bewohner gerne auch "nur" für ein paar Tage auf. Die Räumlichkeiten der Kurzzeitpflegebedürftigen sind voll in den regulären Langzeit-Wohnbereich integriert.

Dementenbetreuung
Unsere Dementenbetreuung erfolgt durch Mitarbeiter, die nach dem Pflegemodell nach Prof. Erwin Böhm geschult sind. Neben der körperlichen Pflege steht hier vor allem die Seelenpflege älterer Menschen im Fokus. Ein Hauptziel ist dabei die Wiederbelebung der Altersseele. Pflegemodell für Demenzkranke

Pflege von Wachkoma-Patienten und Demenzkranke im Spätstadium
Patienten im Wachkoma und Demente (im Spätstadium ihrer Krankheit) werden umfassend betreut. Der Wohnbereich „Pflegeoase“ wurde eigens konzipiert, um Ihren Bedürfnissen optimal nachzukommen. Wir bieten Ihnen ein kompetentes und individuelles Pflegekonzept für Ihre Liebsten an.

 

Wenn Sie mehr über Pflege und Betreuung im AWO Altenheim in Idar-Oberstein erfahren möchten, rufen Sie uns einfach an – wir erzählen Ihnen gerne mehr. Kostenlose Telefonnummer: 0800 / 2 550 550

Unser Haus

Kurzüberblick über unser Seniorenzentrum "Idar-Oberstein"

Baujahr: 1959
Modernisierung 2012
Bettenanzahl: 142 inkl. 7 Plätze Pflegeoase
Doppelzimmer/ Dusche: 38 (18 – 22 qm)
Einzelzimmer/ Dusche: 59 (15 - 20 qm)
Garten: Ja
Lage: Idyllisch auf einer Anhöhe des Städtchens gelegen
Stadtzentrum 1 Kilometer entfernt
Bushaltestelle in nächster Nähe
Bewohnerbeirat: Ja
Offener Mittagstisch: Ja
Qualitätssiegel: Qualitätszertifikat TÜV Nord
Zertifizierung nach Prof. Erwin Böhm
„Grüner Haken“ der Verbraucherfreundlichkeit

Weitere Informationen über unser Seniorenzentrum "Idar-Oberstein"

Schön ist es hier!
Das Altenheim Idar-Oberstein ist idyllisch auf einer Anhöhe des Städtchens gelegen. In naher Umgebung kann die herrliche Natur des Nahelandes genossen werden. Das 1km entfernte Stadtzentrum lässt keine Wünsche offen: Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Gastronomie fügen sich harmonisch in das Stadtbild ein. In nächster Nähe zum Altenheim befindet sich die Bus-Haltestelle „Mackenrodter Weg“, die in regelmäßigen Abständen angefahren wird. Neben einem Ausflug in die Umgebung oder Stadt finden unsere Bewohner Ruhe und Erholung in der hauseigenen Parkanlage.

Qualität, die überzeugt
Wir geben immer unser Bestes. Im August 2010 wurde das Altenheim Idar-Oberstein unangekündigt von den Qualitätsprüfern des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) besucht. Diese vergaben die Gesamtnote gut! Wir freuen uns über das Ergebnis und arbeiten auch weiterhin daran, Senioren ein umsorgtes und herzliches Zuhause zu bieten. Hier finden Sie den ausführlichen Prüfbericht.

Es soll Ihnen an nichts fehlen.
Sich wohl und geborgen fühlen – wir gehen auf unsere Bewohner individuell ein und fördern ihre Zufriedenheit. Neben der hauseigenen Wäscherei sorgt sich ein Friseur und Fußpfleger um ihr Wohlbefinden. Unser Kaffeestübchen hält noch einige Überraschungen bereit: auf Bestellung können hier Kleinigkeiten des täglichen Bedarfs erworben werden.

Für Sie da sein, wenn Sie uns brauchen!
Das besondere Einrichtungskonzept ermöglicht es uns, Senioren in allen Lebenslagen individuell zu betreuen. Wir sind optimal auf ihren weiteren Lebensweg ausgerichtet. Demenzkranke Senioren leben in einem eigens konzipierten Wohnbereich, der sich optimal an ihre Bedürfnisse anpasst. Pflegenden Angehörigen und Betreuern stehen die Türen der Demenzberatungsstelle jederzeit offen. Direkt in unsere Einrichtung integriert, helfen Ihnen speziell ausgebildete Fachkräfte bei Fragen oder Problemen weiter. Einmal im Monat findet eine Alzheimer-Selbsthilfegruppe in unserem Café statt und bietet eine Anlaufstelle für Betroffene sowie Angehörige.

Die Gemeinschaft
Der Mensch wird von uns als Ganzes betrachtet, indem wir nicht nur den Körper, sondern auch den Geist fördern. Wir bieten abwechslungsreiche Aktivitäten, die jeden Tag spannend gestalten werden. Die regelmäßige Beschäftigung in der Gruppe stärkt bewusst das allgemeine Gemeinschaftsgefühl und die soziale Integration des Einzelnen. Musik ist bei uns allgegenwärtig: in unserem eigenen Chor oder als unterhaltendes Element in unserem Kaffeestübchen. Durch zusätzliche Aktivitäten zusammen mit externen Einrichtungen, wie Kindergärten oder Schulen, finden die Senioren neue Freundschaften.

Möchten Sie mehr über das Seniorenzentrum "Idar-Oberstein" erfahren? Dann finden Sie alle Informationen übersichtlich zusammengefasst auf unserem „Faktenblatt“. Natürlich können Sie auch einen persönlichen Termin zur Besichtigung vereinbaren. Rufen Sie uns einfach an.

Überzeugen Sie sich persönlich von unserem professionellen Pflegeangebot und öffnen Sie die Tür zu einem neuen Zuhause.

Wir reichen Ihnen eine helfende Hand und sind für Sie da!Geschmackvolle Einrichtungsdetails machen den Unterschied.Liebevolle Einrichtung – Wohlfühlen wird groß geschriebenSanft plätschert der Kristallbrunnen in unserem Park.Altenheim Idar-Oberstein – eingerahmt in eine malerische Natur
Wir reichen Ihnen eine helfende Hand und sind für Sie da!
Geschmackvolle Einrichtungsdetails machen den Unterschied.
Liebevolle Einrichtung – Wohlfühlen wird groß geschrieben
Sanft plätschert der Kristallbrunnen in unserem Park.
Altenheim Idar-Oberstein – eingerahmt in eine malerische Natur

 

Sie möchten sich persönlich von unserem Altenheim in Idar-Oberstein überzeugen? Gerne machen wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin aus und führen Sie durch die Einrichtung. Rufen Sie uns jetzt kostenlos und unverbindlich an! Tel.: 0800 / 2 550 550

Kostenberechnung für vollstationäre Pflege

Dateneingabe

Berechnungsausgabe


* Die oben angegebenen Kosten und Leistungen sind gültig für 2015.
  Diese Angaben sind ohne Gewähr.


 
Allgemeines

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, dann finden Sie diese in unserem Ratgeber Pflegekosten.

Selbstverständlich beantworten wir Ihnen auch gerne persönlich Ihre Fragen! Kontaktmöglichkeiten finden Sie in der rechten Spalte oder unter dem Reiter "Kontakt".

Weitere Hinweise zur Kostenübersicht

Ihre Zuzahlung: Wir berechnen Tagessätze – je nach Monatslänge (28, 29, 30 oder 31 Tage) schwanken die Monatskosten also leicht. Die Pflegekassen gewähren hingegen feste Zuschüsse pro Monat. Es schwankt daher auch der Betrag, den Sie pro Monat zuzahlen müssen. Der von uns zur Berechnung angegebene, durchschnittliche Monat hat 30 Tage, Sie können aber auch individuell einen eigenen Zeitraum angeben.

Was ist in den Kosten enthalten?

Die Kosten pro Tag beinhalten die Pflegeleistungen und die soziale Betreuung sowie die Kosten für die Unterbringung ("Raummieten", Instandhaltung, Gartenpflege etc.) und Verpflegung, die Investitionskosten und den Ausbildungsrefinanzierungsbetrag.
Ebenfalls enthalten: hauswirtschaftliche Leistungen wie die Wäscheversorgung und die Zimmer- und Gebäudereinigung.

Machen Sie sich ein Bild vor Ort! Wir laden Sie herzlich zu einem Gespräch und einer Besichtigung in unser Altenheim Idar-Oberstein ein. Wir besprechen mit Ihnen in Ruhe Ihre persönliche Bedürfnisse und Fragen. Lassen Sie sich auch von einer Person Ihres Vertrauens begleiten - wir nehmen uns Zeit für Sie.

Fred Dreher, Leitung

Herr Fred Dreher

Leitung

Kontakt

Seniorenzentrum Idar-Oberstein

Turnhallenstr. 1
55743 Idar-Oberstein

Tel.: 0 67 81 / 9 41-0
Fax: 0 67 81 / 9 41-115

E-Mail: seniorenzentrum-io@diesenTeil-entfernen.awo-rheinland.de

Anfahrtsbeschreibung

Aus Richtung Bad Kreuznach: auf der B41 (vierspurig) durch den Tunnel, an der Ecke Karstadt rechts, Richtung Zentrum Idar (Edelsteinmuseum), den Kreisel (Weltkugel in der Mitte) an der zweiten Ausfahrt Richtung Bernkastel verlassen. An der 4. Ampel links Richtung Birkenfeld, nach 100 m links in die Turnhallenstraße, nach 150 m scharfe Rechtskurve zum Parkplatz und Haupteingang des AWO Seniorenzentrums.

Aus Richtung Koblenz: A61, Abfahrt Emmelshausen, Hunsrückhöhenstraße bis Abfahrt Hinzerath, in Hinzerath Richtung Bruchweiler, in Kempfeld Richtung Katzenloch, in Katzenloch Richtung Idar-Oberstein, Stadtteil Idar (Edelsteinbörse, Edelsteinmuseum) den Kreisel (mit Weltkugel) einmal durchfahren und die gleiche Strecke zurück Richtung Bernkastel. An der vierten Ampel links Richtung Birkenfeld,  nach 100 m links in die Turnhallenstraße, nach 150 m scharfe Rechtskurve zum Parkplatz und Haupteingang des AWO Seniorenzentrums.

Aus Richtung Kaiserslautern und Saarbrücken: A 62, Abfahrt Birkenfeld/ Idar-Oberstein, der B 41 folgen an Birkenfeld vorbei, durch die Orte Nieder- und Oberbrombach und Rötsweiler. Von der B 41 links abbiegen Richtung Stadtteil Algenrodt. In Algenrodt. den Kreisel an der zweiten Ausfahrt verlassen und Richtung Stadtteil Idar ca. 1,3 km bergab fahren, dann rechts in die Turnhallenstraße einbiegen, nach 150 m scharfe Rechtskurve zum Parkplatz und Haupteingang des AWO Seniorenzentrums.