Willkommen im Altenheim Trier!

Leben in familiärer Atmosphäre

Willkommen im AWO Altenheim Trier!

Was uns so besonders macht?

  • Im Altenheim Trier werden ausdrücklich das Selbstbestimmungsrecht, die Wünsche und Bedürfnisse jedes Bewohners berücksichtigt.
  • Unser sehr herzliches und kompetentes Fachpersonal betreut pflegebedürftige und an Demenz erkrankte Menschen mit fundiertem Fachwissen und besonderem Einfühlungsvermögen. 
  • Weite Außenanlagen mit gemütlichen Aufenthaltsbereichen laden zu geselligen Stunden im Grünen ein.

Was uns wichtig ist

Bei uns ist der Mensch kein Patient, sondern Bewohner mit individuellen Wünschen und Bedürfnissen Aus diesem Grund legt das Altenheim Trier sehr viel Wert auf die allgemeine Bewohnerzufriedenheit. Im Zuge dessen haben wir uns das Ziel gesetzt einen Platz zu schaffen, an dem Jeder Wertschätzung erfährt und dessen lange Lebensgeschichte gewürdigt wird.

Die professionelle und fachliche Betreuung durch unser kompetentes Pflegepersonal ermöglicht es unseren Bewohnern ihre Gesundheit und der damit verbundenen Eigenständigkeit  zu erhalten und zu stärken. Im Altenheim Trier können Sie auf fürsorgliche, bedürfnisorientierte, ganzheitliche Pflege vertrauen.

Im fortgeschrittenen Alter lassen sich geistige Fähigkeiten gezielt unterstützen, welche wir  durch Freizeitangebote wie Spielgruppen und Gesprächsrunden so lange wie möglich gefördert. Die wunderschöne Lage mitten im Grünen lädt unsere Bewohner zum Aufenthalt und zu langen Spaziergängen sowie Beschäftigungen in der Natur ein. Besonders die Pflanzen, Blumen und Bäume in unserem eigenen Garten runden das breitgefächerte Angebot ab.  

Haben Sie noch Fragen zu unserem Altenheim in Trier? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach kostenlos unter der Telefonnummer 0800/2550550. Jetzt informieren! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Pflege und Betreuung in unserem Altenheim
Unser Altenheim in Trier bietet eine ganzheitliche Betreuung und Pflege, bei der sich ein kompetentes und qualifiziertes Personal um jeden einzelnen Bewohner herzlich kümmert!

Vollzeitpflege:
Die meisten unserer Bewohner haben ihren Lebensmittelpunkt nun ganz bei uns. Wir bieten Plätze für die Pflegestufen 0, I, II, III und III+ ("Härtefall") an.

Dementenbetreuung:
Wir arbeiten in unserem Altenheim Trier nach dem psychobiografischen Pflegemodell nach Prof. Erwin Böhm und verfügen über einen speziellen zertifizierten Wohnbereich. Pflege und Betreuung erfolgen nach einem integrativen Betreuungskonzept. Mehr über das Konzept von Prof. Böhm erfahren.

Palliative Care:
Auch Bewohner mit unheilbaren, akut lebensbedrohlichen oder chronisch fortschreitenden Krankheiten sollen dank Palliative Care so lang wie möglich Lebensqualität erfahren können – und ein würdiges, schmerzfreies  Sterben ermöglicht bekommen. Einige Mitarbeiter sind  daher speziell in Palliative Care ausgebildet.

Sie möchten Genaueres zu Pflege und Betreuung im Altenheim Trier erfahren? Dann nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf. Wir teilen Ihnen gerne die gewünschten Informationen mit. Kostenlose Telefonnummer: 0800 / 2 550 550

 

 

Unser Haus

Kurzüberblick über unser Seniorenzentrum "Härenwies"

Baujahr: 1995
Modernisierung: ---
Bettenanzahl: 148
Doppelzimmer/ Dusche: 40 (27 qm)
Einzelzimmer/ Dusche: 68 (19,5 qm)
Garten: Ja
Lage: In ruhiger Umgebung
Bewohnerbeirat: Ja
Offener Mittagstisch: Ja
Qualitätssiegel: Qualitätszertifikat TÜV Nord
„Grüner Haken“ der Verbraucherfreundlichkeit

Weitere Informationen über unser Seniorenzentrum "Härenwies"

Wohlverdient jeden Tag genießen
Unser größtes Anliegen ist es, dem uns anvertrauten Bewohner einen wohlverdienten Lebensabend in Ruhe und Geborgenheit mit einer hohen Qualität und Zufriedenheit zu ermöglichen. Neben der kompetenten Pflege und Betreuung legen wir im Altenheim Trier großen Wert darauf, dass Senioren auch im fortgeschrittenen Alter ihr Leben so selbstständig wie möglich führen können. Aus diesem Grund ist unsere Pflege darauf ausgelegt den Bewohnern neben Wohlbefinden und Sicherheit auch ein hohes Maß an Unabhängigkeit zu bieten.

Lebenqualität auf hohem Standard
Unsere Pflegefachkräfte stehen Tag und Nacht hilfsbereit zur Seite und gehen einfühlsam auf die individuellen Interessen und Bedürfnisse ein. Ziel unserer Bemühungen ist es das Wohlbefinden und die Gesundheit jedes Einzelnen zu stärken. Auf dieser Basis nehmen wir uns sehr viel Zeit für die uns anvertrauten Menschen und widmen ihnen unsere ganze Aufmerksamkeit. Neben der ganzheitlichen, professionellen Pflege bietet unser Altenheim in Trier auch kulinarische Versorgung auf höchstem Qualitätsstandard. Täglich bereitet unsere Küche ein schmackhaftes, abwechslungsreiches und ausgewogenes Angebot zu, wobei auch die persönlichen Wünsche der Bewohner des Altenheims in Trier stets Beachtung finden. Besonders das gemeinsame Speisen liegt unserem Hause sehr am Herzen, da dies ein wichtiger Bestandteil des sozialen Leben ist und dabei der eine oder andere neue Kontakt geknüpft werden kann.

Gemeinschaftlich miteinander leben
Spaß, gute Laune und Abwechslung gehören auch zu unserem Alltag. Daher haben wir fast täglich zahlreiche unterhaltsame und geistlich anspruchsvolle Programme, an dem jeder Bewohner teilnehmen kann. Dazu gehören gemeinschaftliche Aktivitäten wie Spielabende, Lesegruppen und Gymnastikrunden, aber auch kreative Angebote wie Malkurse, Singkreise und Basteln. Durch diese umfangreiche Gestaltung des Tagesablaufes sind wir stets bestrebt, das gesellige Zusammenleben zu fördern und unsere Bewohner aktiv in die Gemeinschaft miteinzubinden.

Möchten Sie mehr über unser Altenheim in Trier erfahren? Dann finden Sie alle Informationen übersichtlich zusammengefasst auf unserem „Faktenblatt“. Natürlich können Sie auch einen persönlichen Termin zur Besichtigung vereinbaren. Rufen Sie uns einfach kostenlos 0800 / 2 550 550 an.
Überzeugen Sie sich persönlich von unserem professionellen Pflege- und Betreuungsangebot und öffnen Sie die Tür zu einem neuen Zuhause.
Jetzt unverbindlich informieren!

Herzlich Willkommen im AWO Altenheim Trier!Unser Team ist gerne für Sie da!Die Nähe zu unseren Bewohnern ist uns wichtig!Unser Hauptgebäude – umgeben von Flora und Fauna.Im grünen, ruhigen Wohngebiet gelegen.Der idyllischen Natur ganz nah.Malerische Kornfelder direkt in unserer Umgebung.Herzlich Willkommen im AWO Senioren- und Pflegeheim "Härenwies" in Trier!
Herzlich Willkommen im AWO Altenheim Trier!
Unser Team ist gerne für Sie da!
Die Nähe zu unseren Bewohnern ist uns wichtig!
Unser Hauptgebäude – umgeben von Flora und Fauna.
Im grünen, ruhigen Wohngebiet gelegen.
Der idyllischen Natur ganz nah.
Malerische Kornfelder direkt in unserer Umgebung.
Herzlich Willkommen im AWO Senioren- und Pflegeheim "Härenwies" in Trier!

 

Sie möchten sich einen persönlichen Eindruck von unserem Altenheim in Trier machen? Gerne nehmen wir Sie mit auf einen Rundgang durch unser Haus. Rufen Sie uns einfach an und wir vereinbaren einen individuellen und unverbindlichen Termin unter der kostenlosen Rufnummer 0800 / 2 550 550. Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Sie sind herzlich eingeladen, sich vor Ort ein Bild von unserem Altenheim in Trier zu machen. Wir besprechen mit Ihnen ganz individuell und in Ruhe Ihre persönlichen Bedürfnisse. Bringen Sie auch gerne eine Person Ihres Vertrauens mit – wir nehmen uns Zeit für Sie. Rufen Sie jetzt kostenlos unter 0800 / 2 550 550 an und informieren Sie sich unverbindlich!

Andres Pieper, Leitung

Herr Andreas Pieper

Leitung

Kontakt

Senioren- und Pflegeheim "Härenwies" Trier

An der Härenwies 31
54296 Trier

Tel.: 06 51 / 93 62-0
Fax: 06 51 / 93 62-114

E-Mail: seniorenheim.trier@diesenTeil-entfernen.awo-rheinland.de

Anfahrtsbeschreibung

(während der Zeit der Aulbrücken-Sperrung)

Anreise mit dem Pkw

A602 Richtung Trier, an der Abfahrt Verteilerkreis weiter geradeaus auf die B49 fahren, der Straße folgen, immer entlang der Mosel, nach der 2. Moselbrücke (Römer-Brücke) links einordnen, die Südalle durchfahren bis zum Kreisel, dann 1. Ausfahrt rechts, an der 2. Ampel (Autohaus Lingnau) rechts, dem Straßenverlauf folgen, nach zwei Kilometern links ab, den Schildern AWO, Südbad, Südfriedhof folgen, auf der linken Seite liegt das Senioren- und Pflegeheim "Härenwies".

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof fahren verschiedene Buslinien zur Porta Nigra (alternativ: ca. zehn Minuten Fußweg).

Ab Porta Nigra Haltestelle 7: Bus Nummer 5 Richtung Feyen/Weismark; Abfahrtszeiten: 7:45 Uhr, 8:15 Uhr, 8:45 Uhr etc., bis Haltestelle Am Bildstock (Weismark); Fahrtdauer ca. 20 Minuten; von dort noch ca. 10 bis 15 Minuten Fußweg.