Alzheimer: Symptome und Warnzeichen

Alzheimer ist eine Art der Demenz, an der hauptsächlich ältere Menschen erkranken. Charakteristisch ist dabei eine Verschlechterung der geistigen Leistungsfähigkeit und des Gedächtnisses. Wir möchten Ihnen helfen, diese Alzheimer Symptome rechtzeitig zu erkennen.

Alzheimer: Symptome
Der schleichende Krankheitsverlauf ist ein Hauptproblem bei der Diagnose von Alzheimer. Symptome verschlimmern sich über längere Zeiträume hinweg und werden so oft als normales Verhalten angesehen. Halten Sie also am besten fest, wie oft Sie solche Warnzeichen erkennen, und ob diese sich mit der Zeit häufen.
Folgende Verhaltensauffälligkeiten können auf Alzheimer hindeuten:

  • Vergesslichkeit
  • Orientierungsprobleme
  • Stimmungsschwankungen
  • Apathie und Antriebslosigkeit


Die Diagnose

Es gibt mehrere medizinische Tests, die Alzheimer relativ eindeutig nachweisen können. Allerdings sollten davor Anhaltspunkte gesammelt werden, denn eine Untersuchung bedeutet immer auch Stress für die Betroffenen, auch ohne eine tatsächliche Erkrankung an Alzheimer. Symptome sollten entsprechend dokumentiert und auch mit anderen Familienmitgliedern besprochen werden. Eine weitere Möglichkeit sind Demenzberatungsstellen, die Ihnen professionell weiterhelfen können.

Die Bestätigung
Sollte tatsächlich ein Angehöriger an Alzheimer oder einer anderen Form von Demenz erkrankt sein, so sollten Sie Vorsorge treffen. Die Krankheit ist zwar nicht heilbar, aber mit der richtigen Betreuung ist ein relativ selbstbestimmtes Leben weiterhin möglich. Mit Hilfe einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsverfügung können Betroffene zudem selbst Einfluss auf ihren weiteren Lebensverlauf nehmen, etwa auf die Art ihrer Betreuung.

Das Pflegemodell der AWO Rheinland
Bei fortgeschrittener Demenz steigt der Pflegeaufwand. Eine vollstationäre Pflege ist so oft die beste Lösung für Angehörige mit Alzheimer. Symptome und Krankheitsverlauf können dort mit Hilfe der richtigen Betreuung abgeschwächt werden. Die Altenheime der AWO Rheinland setzen dabei auf das Pflegemodell von Professor Erwin Böhm, das die Selbstständigkeit von Betroffenen fördert und möglichst lange erhält. Finden Sie jetzt ein neues Zuhause für sich oder ein geliebtes Familienmitglied, in dem jeder Bewohner eine individuelle und optimale Betreuung erfährt: Ein Seniorenheim der AWO Rheinland!

Finden Sie jetzt Ihr AWO Altenheim!

Bad Kreuznach
Bendorf
Diez
Höhr-Grenzhausen
Idar-Oberstein
Koblenz
Mainz-Gonsenheim
Mainz-Oberstadt
Mainz-Mombach
Mayen
Neuwied
Trier
Wörrstadt
Worms